O.G. Schwenk 
Soziologie - Beruflicher Werdegang
TU-Logo

(Kurzfassung)

WiSe'82/83 -
SoSe'88
Diplomstudiengang "Soziologie" an den Universitäten zu Regensburg und München. Vertiefungsgebiete: "Arbeit und Beruf" und "Soziale Schichtung und Mobilität". Nebenfächer: Psychologie und Philosophie. Diplomarbeit im Vertiefungsgebiet "Soziale Schichtung und Mobilität": "Klasse und Akteur. Eine Prüfung der Argumente Pierre Bourdieus im Lichte neuerer empirischer Erkenntnisse"
15.03.1988 -
31.12.1988
Beschäftigt am Lehrstuhl Prof. Dr. Sabine Kudera Universität der Bundeswehr (Neubiberg)
01.01.1989 -
30.03.1990
Mitarbeit im rechtssoziologischen Forschungsprojekt: "Rechtsbewußtsein und Gesetzesakzeptanz in gesetzgebungsrelevanten Bevölkerungsgruppen der Bundesrepublik Deutschland". (Auftragsarbeit für das BMJ)
01.04.1990 -
31.03.1992
Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Ludwig-Maximilians-Universität (München). Mitarbeiter von Prof. Dr. Dr.h.c. K. M. Bolte für das Fachgebiet "Soziale Schichtung und Mobilität"
SoSe'92Immatrikulation im Promotionsstudiengang "Soziologie" an der Universität Mainz zum SoSe 1992 mit den Nebenfächern "Psychologie" und "Publizistik"
01.04.1992 -
31.03.1997
Wissenschaftlicher Mitarbeiter (WMaT) an der Johannes Gutenberg-Universität (Mainz). Mitarbeiter von Prof. Dr. Dr.h.c. Stefan Hradil für das Fachgebiet "Sozialstrukturanalyse und soziale Ungleichheit"
01.04.1997 -
31.03.1998
Wissenschaftlicher Angestellter an der Johannes Gutenberg-Universität (Mainz). Mitarbeiter von Prof. Dr. Dr.h.c. Stefan Hradil für das Fachgebiet "Sozialstrukturanalyse und soziale Ungleichheit"
23.06.1997Promotion (Dr. phil.)
Dissertation zum Thema "Soziale Lagen in der Bundesrepublik Deutschland".
Mündliche Prüfungen in den Fächern Soziologie, Psychologie und Publizistik.
01.02.1999 -
30.04.1999
Wissenschaftlicher Angestellter an der Ruprecht-Karls-Universität (Heidelberg). Beschäftigt im Forschungsvorhaben "Die Transformation der Sozialstruktur Mitteleuropas: Die sozialen Konsequenzen des politischen und wirtschaftlichen Umbruchs"
01.05.1999 -
Wissenschaftlicher Angestellter an der TU-Chemnitz. Mitarbeiter von Prof. Dr. Bernhard Nauck für die Fachgebiete "Sozialstrukturanalyse" und "Interkulturell vergleichende Familien-, Bevölkerungs- und Migrationsforschung"


Home Soziologie [ Arbeit | Dissertation | Kontakt | Lehre | Links | Literatur | Publikationen | Vita ]

last update: 11.8.2000