OGS 
Privat 

Kochen

Wappen

Speckknödel (Österreich)
  • Knödelbrot aus 10 Semmeln,
  • ¼ l Milch,
  • 4 Eier,
  • 1 Zwiebel,
  • 300g Bauchspeck
  • 1 Bund Petersilie,
  • Pfeffer,
  • Salz

Entweder fertiges Knödelbrot beim Bäcker kaufen oder 10 Semmeln in Scheiben schneiden und abgedeckt einen Tag kühl und dunkel stehen lassen. Das Knödelbrot in eine Schüssel geben. Die Milch kurz aufkochen und über das Knödelbrot gießen. Die Schüssel abdecken und das Knödelbrot ca. zehn Minuten quellen lassen.

Die kleingehackte Zwiebel und den gewürfelten Speck in der Pfanne anbraten. Kurz abkühlen lassen.

Danach die Eier, Zwiebeln, Speck und die kleingeschnittene Petersilie zu dem Knödelbrot hinzugeben. Das Ganze mit etwas Salz und Pfeffer nach Geschmack abwürzen und die Masse gründlich durchkneten.

Aus der durchgekneteten Masse werden 10 Knödel geformt, die in wenig siedendem Salzwasser ca. 20 Minuten gekocht werden.

Auf Sauerkraut servieren.


Home Privat [ Autoren | Blank | Film | Frames | IRC | Kochen | Kontakt | Links | Literatur | Musik | Rauchen | Schwindel | Signaturen | Stationen | Wappen ]

last update: 20.03.2012