OGS 
Privat 

Kochen

Wappen

Bayerische Schweinshaxe mit Salat

  • Zutaten für 4 Personen:
    • 2 Schweinshaxen,
    • Salz,
    • Pfeffer aus der Mühle,
    • 1 Zwiebel,
    • 1 Möhre,
    • 1 Knoblauchzehe,
    • etwas Wasser,
    • 1 EL Schweineschmalz.


    Die Schweinshaxen mit Salz und Pfeffer würzen.
    Zwiebel, Möhre und Knoblauch schälen, grob zerteilen.
    Etwas Schmalz in eine Bratreine geben, die Schweinshaxen von allen Seiten anbraten, dann herausnehmen.
    Zwiebel- und Möhrenstücke in die Reine geben und leicht anbraten. Knoblauch dazugeben, die Haxen daraufsetzen und etwas Wasser angießen.
    Im vorgeheizten Backofen bei 175E zugedeckt eineinhalb Stunden garen, anschließend weitere 20 bis 30 Minuten ohne Deckel weitergaren, damit die Haxen eine schöne braune Farbe bekommen.

    Die Schwarte von den Schweinshaxen entfernen. Das Fleisch der Haxe portionieren und warm stellen. Die Schwarte in feine Streifen schneiden und in der Pfanne kroß braten.

    Als Beilage harmoniert Rotkrautsalat sehr gut.
    Passend und stilecht ist aber auch Kartoffelsalat.

    Fleisch mit dem Salat auf Tellern anrichten, den etwas eingekochten Bratensaft darüber geben und die Schwartenstreifen darüber streuen.


Home Privat [ Autoren | Blank | Film | Frames | IRC | Kochen | Kontakt | Links | Literatur | Musik | Rauchen | Schwindel | Signaturen | Stationen | Wappen ]

last update: 30.11.1998