OGS 
Privat 

Kochen

Wappen

Scheiterhaufen - 700 kcal / 2940 kJ

  • 8 altbackene Brötchen,
  • 300ml Milch,
  • 1 Prise Salz,
  • 3 Eier,
  • 100g Zucker,
  • ½ TL Zimt,
  • 1 Päckchen Vanillinzucker,
  • 1 unbehandelte Zitrone,
  • 2 rotschalige Äpfel (ca. 500g),
  • 100g grüne Trauben oder 50g Rosinen.
  • 1 EL Puderzucker.

Brötchen in sehr dünne Scheiben schneiden. Milch, Salz, Eier, Zukker, Zimt, Vanillinzucker und abgeriebene Zitrone verquirlen. Brötchenscheiben darin etwa 10 Minuten ziehen lassen.

In der Zwischenzeit Äpfel abwaschen und vierteln. Das Kerngehäuse entfernen. Äpfel in Spalten schneiden. Weintrauben waschen. Apfelspalten mit den Weintrauben bzw. Rosinen vermischen. Eingeweichte Brötchenscheiben und Trauben-Apfel-Gemisch abwechselnd in eine gefettete Auflaufform schichten. Restliche Eiermilch darübergießen.

Im vorgeheizten Backofen bei 200E (normal), 175E (Umluft) oder Stufe 3 (Gas) ca. 40-45 Minuten goldbraun backen.

Mit Puderzucker bestreuen.

Zubereitungszeit: ca. 70 Minuten.


Home Privat [ Autoren | Blank | Film | Frames | IRC | Kochen | Kontakt | Links | Literatur | Musik | Rauchen | Schwindel | Signaturen | Stationen | Wappen ]

last update: 30.11.1998