OGS 
Privat 

Kochen

Wappen

Pfannkuchen mit Krabben und Avocado - 610 kcal / 2560 kJ

Grundrezept:
2 Eier,
125g Mehl,
0,5 TL Salz,
0,125l Wasser,
0,125l Milch.
Für die Füllung:
2 reife Avokados (à 200g),
2 EL milder Essig,
1 EL Zitronensaft,
Salz,
Pfeffer,
200g Tomaten,
20g Butter oder Margarine,
150g Tiefseekrabbenfleisch,
100g Crème frâiche,
Zitronenmelisse.
40g Butterschmalz.

Alle Zutaten des Grundrezeptes miteinander verrühren und ca. 15 Minuten quellen lassen. Inzwischen die gewünschte Füllung zubereiten.
Avocados halbieren und die Kerne herauslösen. Schale mit einem Messer abziehen. Das Fruchtfleisch in Scheiben schneiden und würfeln. Essig und Zitronensaft zu den Avocados geben, würzen. Tomaten abziehen. Halbieren, Kerne entfernen und das Fruchtfleisch würfeln.
Fett erhitzen, Krabben darin kurz anbraten. Restliche Füllungszutaten zugeben und nur kurz erwärmen. Nicht aufkochen lassen, sonst wird das Avocadofleisch bitter.
Aus dem Pfannkuchenteig in heißem Fett vier Pfannkuchen backen. Füllung jeweils darauf verteilen und Pfannkuchen aufrollen. Mit feingeschnittener Zitronenmelisse bestreuen.
Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten.


Home Privat [ Autoren | Blank | Film | Frames | IRC | Kochen | Kontakt | Links | Literatur | Musik | Rauchen | Schwindel | Signaturen | Stationen | Wappen ]

last update: 30.11.1998