OGS 
Privat 

Kochen

Wappen

Paprikagemüse mit Knödeln - 428 kcal / 1798 kJ (3 Personen)

1-2 Zwiebeln,
4 EL Butter oder Margarine,
800g grüne,
rote und gelbe Paprikaschoten,
Pfeffer,
Salz,
Oregano,
Paprikapulver,
ca. 0,125l Wasser,
4 EL frische gehackte Kräuter (Basilikum, Petersilie, Kerbel),
1 EL Crème frâiche,
1 Paket Vollkorn-Semmelknödel im Kochbeutel.
Alternativ: Frische Semmelknödel.

Zwiebeln in Ringe schneiden, in heißem Fett glasig dünsten.
Paprika putzen, waschen, in Streifen schneiden und zu den Zwiebeln tun. Mit Pfeffer, Salz, Oregano und Paprikapulver würzen und 15-20 Minuten dünsten. Wasser je nach Bedarf zugießen.
In der Zwischenzeit die Knödel 5-10 Minuten im kalten Wasser quellen lassen. Dann aufkochen, 1-2 Minuten kräftig kochen und 20 Minuten ziehen lassen. Knödel mit kaltem Wasser kurz abschrecken und Kochbeutel entfernen.
Vor dem Servieren die gehackten Kräuter und Crème frâiche unterrühren.


Home Privat [ Autoren | Blank | Film | Frames | IRC | Kochen | Kontakt | Links | Literatur | Musik | Rauchen | Schwindel | Signaturen | Stationen | Wappen ]

last update: 30.11.1998