OGS 
Privat 

Kochen

Wappen

Hühnerbrüstchen (indisch à la Ulla) - 900 Kalorien / 3767 Joule

Für die Hühnerbrüstchen:
4 frische oder tiefgekühlte Hühnerbrüstchen von je 250g,
Salz,
weißer Pfeffer,
30g Mehl,
50g Butter.
Für den Reis:
1l Wasser,
Salz,
200g Reis.
Für die Soße:
30g Butter oder Margarine,
1 Zwiebel (50g),
1 Apfel (80g),
1 EL Curry,
30g Mehl,
0,5l heiße Fleischbrühe aus Würfeln,
Salz,
Zucker,
weißer Pfeffer,
Saft einer halben Zitrone,
1 Eigelb,
4 EL Sahne (60g),
1 Spritzer Sojasauce,
1 Spritzer Worcestersauce.

Hühnerbrüstchen unter kaltem Wasser abspülen. (Tiefgekühlte bitte vorher auftauen lassen.) Trocknen. Mit Salz und Pfeffer einreiben. In Mehl wenden. Gut andrücken.
Butter in einer Pfanne erhitzen. Hühnerbrüstchen darin in 5 Minuten anbraten. Nicht bräunen! Deckel drauf, bei mittlerer Hitze in 20 Minuten gar schmoren. Wenn nötig, Wasser zugießen.
In der Zwischenzeit Wasser mit Salz in einem Topf aufkochen. Gewaschenen Reis reingeben. In 15 Minuten gar kochen.
Während der Reis kocht, die Soße zubereiten. Dazu Butter oder Margarine in einem Topf erhitzen. Zwiebel und Apfel geschält und gewürfelt ins heiße Fett geben. Unter Rühren 5 Minuten rösten. Mit Curry und Mehl bestäuben. 2 bis 3 Minuten durchschwitzen lassen. Heiße Fleischbrühe unter Rühren zugießen. 5 Minuten kochen lassen. Mit Salz, Zucker, Peffer, Sojasauce, Worcestersauce und Zitronensaft abschmecken. Eigelb mit Sahne verquirlen. In die Soße rühren. Warm stellen.
Gegarten Reis mit kaltem Wasser abschrecken. Auf einem Sieb gut abtropfen lassen. Im Wasserbad 5 Minuten heiß werden lassen. Auf eine vorgewärmte Platte geben. Hühnerbrüstchen darauf anrichten. Soße drübergießen und sofort servieren.
Vorbereitung: 20 Minuten.
Zubereitung: 35 Minuten.
Beilage: Kopfsalat. Als Getränk Bier oder Pfälzer Wein.


Home Privat [ Autoren | Blank | Film | Frames | IRC | Kochen | Kontakt | Links | Literatur | Musik | Rauchen | Schwindel | Signaturen | Stationen | Wappen ]

last update: 30.11.1998