OGS 
Privat 

Kochen

Wappen

Hähnchen mit Sesam auf Nudeln und Gemüse - 900 kcal / 3780 kJ

1 bratfertiges Hähnchen (ca. 1,2kg),
Salz,
weißer Pfeffer,
1 EL Öl,
1 große Möhre,
2 Zwiebeln,
200g Bandnudeln,
200g Porree (Lauch),
2 rote Paprikaschoten (ca. 400g),
30g Butter oder Margarine,
3 EL Aprikosenkonfitüre,
100g Sesam,
ca. 0,125l Klare Brühe (Instant),
1-2 EL Soßenbinder für dunkle Soßen.

Hähnchen waschen und trockentupfen. Innen mit Salz und Pfeffer einreiben, außen mit Öl bestreichen. Möhre und Zwiebeln grob würfeln.
Hähnchen auf den Grillrost im Backofen (E-Herd: 200-225 Grad / Gasherd: Stufe 3-4) geben. Möhren- und Zwiebelwürfel in die Fettpfanne geben und mit dem Hähnchen zusammen ca. 60 Minuten braten.
Mit 0,25l Wasser ablöschen. Hähnchen während des Garens öfter mit dem Bratenfond begießen. Nudeln mit Salzwasser bißfest garen.
Porree und Paprikaschoten putzen, waschen und in lange Streifen schneiden. In wenig Wasser ca. 10 Minuten kochen.
Fett erhitzen. Gemüse und Nudeln kurz darin schwenken. Salzen und pfeffern. Aprikosenkonfitüre erwärmen, mit dem Sesam verrühren und das Hähnchen in den letzten 10 Minuten damit bestreichen.
Soße: Bratfond durch ein Sieb streichen, mit Brühe auf 3/8l auffüllen und den Soßenbinder einrühren. Aufkochen und abschmecken.
Zubereitungszeit: ca. 90 Minuten.


Home Privat [ Autoren | Blank | Film | Frames | IRC | Kochen | Kontakt | Links | Literatur | Musik | Rauchen | Schwindel | Signaturen | Stationen | Wappen ]

last update: 30.11.1998